Das Event

Mit dem Marken-Award zeichnen die absatzwirtschaft und der Deutsche Marketing Verband (DMV) exzellente Leistungen in der Markenführung aus. 2022 ist er auf die Live-Bühne zurückgekehrt.

Auf der Abendveranstaltung am 23. August in Düsseldorf wurden die Gewinner:innen des renommierten Branchenpreises ausgezeichnet. Das hybride Event bot außerdem spannende Diskussionen und Raum zum persönlichen Austausch.

120 geladene Gäste waren live mitten im Herzen der Handelsblatt Media Group in Düsseldorf dabei. In der sogenannten „Townhall" wurden exzellente Marketing-Leistungen direkt am Puls der Wirtschaft prämiert. Hochkarätiges Netzwerken war durch einen exklusiven Rahmen garantiert. Erst recht, als es im Anschluss an die Award-Verleihungen hoch hinaus auf die Dachterrasse ging.

Für alle, die physisch nicht dabei sein konnten, brachte ein Live-Stream die inspirierenden Inhalte vom Bühnenprogramm direkt in die Büros oder Homeoffices. Durch den Abend führte Chérine De Bruijn, Moderatorin und Gründerin von CORPORATE KITCHEN®.

Das Feld der Kandidat:innen für den begehrten Branchenpreis war abermals stark besetzt. „Gefreut hat uns die Qualität der Cases. Die war dieses Jahr noch mal herausragender.", sagt Jan Leiskau, Jury-Mitglied und Geschäftsführer der solutions by HANDELSBLATT MEDIA GROUP. „Es ist immer schön über starke Cases zu diskutieren und zu sehen, wie toll Markenführung und gesellschaftliches Engagement in Unternehmen betrieben wird und was für schlaue Köpfe dahinterstehen."

DIE KATEGORIEN

Für die Verleihung in diesem Jahr haben wir die Award-Kategorien reduziert und trennschärfer ausgerichtet. 2022 wurden besondere Leistungen in den folgenden Kategorien ausgezeichnet:


Markenführung

Gesellschaftliches Engagement

Details zu den einzelnen Kategorien finden Sie hier

DIE GEWINNER

Kategorie Markenführung: IU Internationale Hochschule

Der Case rückt das Thema Performance-Marketing auf smarte Art in den Mittelpunkt. Die ganzheitliche Markenausrichtung, das konsequente Testen und die klar nachvollziehbaren Erfolgsparameter sind vor allem vor der Dezentralität der einzelnen Standorte als smarte und beeindruckende Markenführung zu bewerten.
(Begründung der Jury)

Nominiert waren außerdem:
E wie einfach
RTL Deutschland

Kategorie Gesellschaftliches Engagement: ohhh! Foundation

Die NGO setzt sich kanalübergreifend für einen Safe Space für sexuelle Aufklärung und Gesundheit ein. Die kluge Auswahl von Kooperationspartner*innen und authentischer Content von Peers tragen auf beeindruckende Weise dazu bei, das sensible Thema auch über die eigentliche Zielgruppe hinaus wirksam und glaubwürdig zu platzieren.
(Begründung der Jury)

Nominiert waren außerdem:
Veganz
Duracell

DAS RAHMENPROGRAMM

Hochkarätige Gäste diskutieren aktuelle Themen
Begleitend zu den Preisverleihungen begrüßte Moderatorin Chérine De Bruijn namhafte Expert:innen aus der Wissenschafts-, Wirtschafts- und Marketingwelt. Prof. Dr. Dr. h.c. Marko Sarstedt vom Institute for Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität in München nahm die Teilnehmenden mit per Anhalter durch die Galaxis der multisensorischen Markenführung.

Annette Schuh (Radio Media West), Theresa Ebel (september Strategie & Forschung) und Norman Wagner (Telekom) diskutierten, warum sich gesellschaftliches Engagement für Marken lohnt und wie Audio wirkt. Alexander Mühl (BVB), Yassin Hamdaoui (Douglas), Laura Eschricht (Zalando) und Sandra Körs (Meta) gingen den Top-Trends für die Zukunft des Marketings auf die Spur. Und Julian Röhl (PwC), Rebecca Göckel (NOMOO) und Maria Lohe (Havas) sprachen über Marketing im Metaverse, warum eine gewisse Haltung, Ethik und Moral für Marken wichtig ist und wie man die Vision der Kunden auch in das eigene Unternehmen trägt und Mitarbeiter frühestmöglich in die Prozesse einbezieht.

DAS WAR DER MARKEN AWARD 2022:

DIE PREISVERLEIHUNG 2022 ALS AUFZEICHNUNG

Sponsoring Marken-Award



  • Kontakt
    Tanja Singer
    +49 211 54 227 671
    Mail
Sie möchten sich den Marken-Entscheidern zeigen?

Entscheider, Fach- und Führungskräften der markenführenden Unternehmen, der Medien und Agenturen sind die Gäste des Marken-Awards und verfolgen Jahr für Jahr die Preisverleihung. Als Partner der Veranstaltung haben Sie intensiven Kontakt zu dieser Zielgruppe.

Der Marken-Award hat sich branchenübergreifend als Pflichttermin für Marken-Entscheider etabliert und bietet Ihnen das passende Umfeld für einen überzeugenden Auftritt Ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Nutzen Sie die breite Kommunikationswirkung dieses Top-Events und profilieren Sie sich als kompetenter Partner in der Markenführung.

MARKEN-AWARD

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers